Zum Hauptinhalt springen

Wer Exoten-Fächer streicht, spart kaum

BDP-Grossrat Mathias Kohler verlangt konkrete Einsparungen. Er will insbesondere bei den Hochschulen eher exotische Disziplinen streichen. Laut der Regierung lässt sich so aber fast gar kein Geld sparen.

Fabian Schäfer
«Hochpessimistische Budgetierung»: SP-Regierungsrätin Barbara Egger kritisiert implizit das Budget der Regierung, der sie angehört.
«Hochpessimistische Budgetierung»: SP-Regierungsrätin Barbara Egger kritisiert implizit das Budget der Regierung, der sie angehört.
Andreas Blatter

Die Frage, wo der Kanton Bern sparen kann und soll, treibt die Politik um. Der Regierungsrat hat zwar ein Entlastungspaket vorgelegt, war aber nicht in der Lage oder willens, dieses so aufzustocken, dass das Budget 2012 kein Defizit vorsehen würde. So sind nun weitere Sparideen gesucht, um den verbleibenden Fehlbetrag von gut 150 Millionen Franken auch noch zu tilgen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen