«Was soll die Demokratie, wenn keiner sie nutzt?»

«Eine tiefe Beteiligung kann uns auf die Dauer nicht egal sein», sagt Politikkenner Claude Longchamp. Er analysiert die Wahlabstinenz.

Claude Longchamp machte im Wahlkampf eine «aussergewöhnliche Themenarmut» aus.

(Bild: Keystone)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt