Zum Hauptinhalt springen

Was den Berner Gemeinden Sorgen macht

Eine Umfrage von Redaktion Tamedia zeigt, welche Gefahren die Berner Gemeindepräsidenten für ihre Gemeinde sehen. Die Resultate.

Düstere Aussichten: Höhere Beiträge in den Finanz- und Lastenausgleich lassen den finanziellen Spielraum der Gemeinden dahinschmelzen.
Düstere Aussichten: Höhere Beiträge in den Finanz- und Lastenausgleich lassen den finanziellen Spielraum der Gemeinden dahinschmelzen.
Markus Hubacher

Der finanzielle Spielraum der Gemeinden wird immer kleiner. Die Beiträge in den Finanz- und Lastenausgleich steigen. Und die Raumplanung verhindert ein Wachstum. Diese drei Problemfelder sind es, die den Berner Gemeindepräsidenten die grössten Sorgen bereiten. Das zeigt eine Umfrage von Redaktion Tamedia, an der 168 Gemeinden teilgenommen haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.