Bedag bleibt beim Kanton Bern

Der Regierungsrat will die kantonale IT-Firma nicht privatisieren. Die Bedag soll aber andere Anbieter weniger konkurrenzieren. Mehr...

Gemeinden müssen Löhne künftig mitfinanzieren

Heute ­bezahlt der Kanton die Löhne der Lehrkräfte an den berufsvorbereitenden Schuljahren. Künftig müssen sich die ­Gemeinden daran beteiligen. Mehr...

Bernische SP plant Co-Präsidium

Die SP Kanton Bern soll künftig mit einer Doppelspitze geführt werden. Grossrätin Mirjam Veglio und Grossrat Ueli Egger sollen auf Ursula Marti folgen. Mehr...

Mitholz-Bomben waren für Besucher eine Attraktion

Kandergrund Dreissig Jahre lang war Urs Kallen Anlagewart der Armeeapotheke im ehemaligen Munitionsdepot Mitholz. Er erinnert sich daran, wie er die ­Munition regelmässig Besuchern zeigte. Mehr...

Oberes Kader soll weniger Überzeit aufschreiben

Geht es nach der Finanzkommission, dürfen im Kanton Bern künftig mehr Angestellte der Verwaltung ihre Überzeit nicht mehr aufschreiben. Mehr...

Heisser Sommer führte zu höherer Ozonbelastung im Kanton Bern

Der Traumsommer 2018 hat auch weniger schöne Seiten. So lag die Ozonbelastung dieses Jahr im Kanton Bern deutlich über dem Vorjahr. Mehr...

«Der Wolf bedroht die Alpwirtschaft»

SVP-Nationalrat Erich von Siebenthal aus Gstaad kämpft gegen die Ausbreitung des Wolfs. Er fordert, dass der Bund erhebt, wie viele Schafhirte wegen des Raubtiers ihre Alpen aufgeben. Mehr...

Verlobte von TV-Star (†79) schuldet Kanton Bern 250‘000 Franken

Im Januar 2017 starb der Berner Schauspieler Klaus Wildbolz. Er hinterliess seiner Verlobten ein stattliches Vermögen. Nun ist bekannt, dass auch dem Kanton Bern eine Viertelmillion davon zusteht. Mehr...

Referendum gegen Berner Polizeigesetz zustande gekommen

Gut 12'000 Unterschriften: Das Referendum gegen das Berner Polizeigesetz ist zustande gekommen. Es kommt somit vors Volk. Mehr...

Ausländische Fahrende: Kein Kurswechsel

Der Grosse Rat ist der Ansicht, dass es weiterhin die Aufgabe des Kantons sein soll, einen Transitplatz für ausländische Fahrende zur Verfügung zu stellen. Mehr...

Haus der Kantone hat sich bewährt

Bern Seit nunmehr zehn Jahren fördert das Haus der Kantone als eine Art Dialogplattform die Zusammenarbeit der Kantone. Mehr...

Ballenberg kämpft um Anschluss an die Zukunft

Nach längerer Baisse legen die Publikumszahlen im Ballenberg wieder leicht zu. Aber das Freilichtmuseum hat damit zu kämpfen, dass selbst Schweizer Besucher rarer und immer ungeduldiger sind. Mehr...

Hitze und Parasiten setzen dem Berner Wald zu

Klimawandel, Borkenkäfer oder Pilze machen dem Berner Wald zu schaffen. Eine nachhaltige Bewirtschaftung wäre nötig. Doch die Waldwirtschaft kann das Potenzial nicht ausschöpfen Mehr...

Evi Allemann gibt gute Noten für Brügg

Die neue SP-Regierungsrätin Evi Allemann ist zufrieden mit dem provisorischen Transitplatz in Brügg. Seitenwegen habe sich die Situation mit ausländischen Fahrenden entspannt. Mehr...

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!