Zum Hauptinhalt springen

Sustenpass: Einspurige Verkehrsführung

Aufgrund von Bauarbeiten am Gschlettertunnel kommt es zwischen August und November zu Verkehrsbehinderungen und Nachtsperrungen.

Die Zufahrt zum Sustenpass wird während vier Monaten erschwert.
Die Zufahrt zum Sustenpass wird während vier Monaten erschwert.
zvg / www.sustenpass.ch

Wegen Instandsetzungsarbeiten wird der Verkehr im Gschlettertunnel oberhalb Gadmen auf der Strecke Innertkirchen – Susten vom 2. August 2016 bis am 30. November 2016 einspurig geführt. Die Verkehrsregelung erfolgt mit einer Lichtsignalanlage.

Vom 22. August 2016 bis am 17. September 2016 ist der Tunnel in der Nacht komplett gesperrt. Die Sperrungen dauern jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr morgens. Notfallfahrzeuge können die Baustelle unter erschwerten Bedingungen passieren. Dies schreibt der Kanton Bern in einer Mitteilung.

Weitere Informationen sind unter www.bve.be.ch/sustentunnel zu finden.

pd/flo

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch