Berner Steuersünder fliegen öfter auf

Kanton Bern

2017 ist die Anzahl der Steuerhinter­ziehungen im Kanton Bern in die Höhe geschnellt. Die Gründe dafür sind unklar.

Meistens deklarieren Steuersünder ihr Vermögen zu tief.

Meistens deklarieren Steuersünder ihr Vermögen zu tief.

(Bild: Keystone)

Sandra Rutschi

Mitte September läuft die letzte kostenlose Fristverlängerung zum Einreichen der Steuererklärung ab. Dabei lohnt es sich, sorgfältig zu sein: Denn nicht nur, wer die Steuererklärung vorsätzlich falsch ausfüllt, begeht Steuer­hinterziehung. Sondern auch, wer das Formular aus mangelnder Sorgfalt falsch, unvollständig oder gar nicht ausfüllt – und deshalb zu tief veranlagt wird.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt