Zum Hauptinhalt springen

Berner Steuersünder fliegen öfter auf

2017 ist die Anzahl der Steuerhinter­ziehungen im Kanton Bern in die Höhe geschnellt. Die Gründe dafür sind unklar.

Meistens deklarieren Steuersünder ihr Vermögen zu tief.
Meistens deklarieren Steuersünder ihr Vermögen zu tief.
Keystone

Mitte September läuft die letzte kostenlose Fristverlängerung zum Einreichen der Steuererklärung ab. Dabei lohnt es sich, sorgfältig zu sein: Denn nicht nur, wer die Steuererklärung vorsätzlich falsch ausfüllt, begeht Steuer­hinterziehung. Sondern auch, wer das Formular aus mangelnder Sorgfalt falsch, unvollständig oder gar nicht ausfüllt – und deshalb zu tief veranlagt wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.