Zum Hauptinhalt springen

SP-Grossrätin Danielle Lemann tritt zurück

SP-Grossrätin Danielle Lemann gibt ihr Grossratsmandat per Ende September ab. Das hat Grossratspräsident Beat Giauque bekanntgegeben. Lemann ist seit fünf Jahren Mitglied des Grossen Rats.

Als Grund für ihren Rücktritt habe Lemann angegeben, sie könne in ihrem Haupttätigkeitsgebiet, der Gesundheitspolitik, auf kantonaler Ebene wenig bewirken, sagte Giauque am Mittwoch im Grossen Rat.

Lemann ist Ärztin und wohnt in Langnau. Wer sie ersetzt, sagte Giauque nicht.

SDA/met

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch