SP reicht Vorstosspaket zu Gesundheitspolitik ein

Die SP reagiert auf die Abbaumassnahmen im bernischen Gesundheitswesen. Die Sozialdemokraten haben ein ganzes Bündel an Vorstössen dagegen eingereicht.

Gefordert wird von der bernischen SP etwa die Stärkung der ambulanten Behandlungsangebote in der Psychiatrie. (Symbolbild)

(Bild: Fotolia)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt