ABO+

«Sie müssen jetzt nicht erschrecken»

Ständeratswahlen

Die Berner Finanzdirektorin Beatrice Simon (BDP) gilt als Favoritin für den Ständerat. Ganz wohl ist ihr dabei nicht. Für ihre Partei – «auch ein bisschen mein Baby» – ist sie eine Schlüsselfigur in diesen Wahlen.

Ständeratskandidatin Beatrice Simon in ihrer Küche in Seedorf.

Ständeratskandidatin Beatrice Simon in ihrer Küche in Seedorf.

(Bild: Christian Pfander)

Sandra Rutschi

Manchmal ruft Beatrice Simon (BDP) einfach an. Pickt einen Brief aus der Beige der Beschwerden zu einem Sparpaket, googelt den Absender und wählt die Nummer. Oder schaut in die Mailsignatur der Journalistin und greift nach dem Hörer. «­­Grüessech, hier ist Simon.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt