Zum Hauptinhalt springen

Sesseltanz nach Wandfluhs Rücktritt

Hansruedi Wandfluh tritt aus dem Nationalrat zurück. Ob SVP-Kantonalpräsident Werner Salzmann nachrutschen kann, hängt vom ersten Ersatzmann Jean-Pierre Graber ab.

Tritt als Nationalrat zurück: Hansruedi Wandfluh. Seit 1999 ist er Mitglied des Nationalrats.
Tritt als Nationalrat zurück: Hansruedi Wandfluh. Seit 1999 ist er Mitglied des Nationalrats.
Keystone
Werner Salzmann liegt nur auf Rang zwei der Ersatzleute.
Werner Salzmann liegt nur auf Rang zwei der Ersatzleute.
Keystone
Grosser Rat, Regierungsrat: SVP-Grossrat Manfred Bühler.
Grosser Rat, Regierungsrat: SVP-Grossrat Manfred Bühler.
Andreas Blatter
1 / 5

SVP-Nationalrat Hansruedi Wandfluh tritt überraschend auf Ende Jahr zurück. Dies teilte die Partei am Dienstag mit. Nun lebt die Kontroverse wieder auf, die nach den Wahlen 2011 zu reden gab: Damals wollten Parteistrategen bei einem vorzeitigen Rücktritt Wandfluhs den neuen Kantonalpräsidenten Werner Salzmann in den Nationalrat hieven.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.