Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Regenwetter plagt Berner Badis

Es sehe nicht rosig aus, sagt Andreas Friderich, der seitens der Gemeinde Muri für das Aarebad zuständig ist.
In der Badi Kirchberg hofft Bademeister Hans Eggimann noch darauf, dass der August gut wird und die Saison rettet.
Auch beim Freibad Weyermannshaus in Bern vernimmt man eine Differenz zwischen der Besucherzahl vom Juli von letztem und diesem Jahr.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.