Zum Hauptinhalt springen

Primarlehrer bleiben rar

Rektor Martin Schäfer will die Studiengänge an der PH Bern künftig noch flexibler gestalten.

Herr Schäfer, welches waren die Meilensteine in den ersten zehn Jahren der PH Bern?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.