Parlament will Asylsuchende im Zieglerspital

Der Grosse Rat befürwortet eine Zwischennutzung des Zieglerspitals als Asylzentrum. Mit 114 zu 26 Stimmen stimmte das Parlament einer Motion zu.

  • loading indicator

Der bernische Grosse Rat befürwortet eine Zwischennutzung des Zieglerspitals als Asylzentrum. Mit 114 zu 26 Stimmen überwies das Parlament am Dienstag eine entsprechende Motion von Barbara Mühlheim (glp/Bern).

Der Regierungsrat soll sich demnach bei den zuständigen Stellen der Gemeinde Bern und der Spital Netz Bern AG für das Anliegen einsetzen. Eine Sitzung mit den Gemeinden Bern und Köniz sowie dem Staatssekretariat für Migration werde es bereits an diesem Mittwoch geben, sagte Polizeidirektor Hans-Jürg Käser im Grossen Rat.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt