Stichwort:: SVP

News

«Ich glaube, das ist eine unsinnige Idee»

Wirtschaftsminister Schneider-Ammann findet in einem Interview deutliche Worte zur SVP-Begrenzungsinitiative – und macht eine Kampfansage. Mehr...

So will die SVP die Personenfreizügigkeit kippen

Die Auns und die SVP haben ihre Initiative zur Kündigung der Personenfreizügigkeit lanciert. Viele Gegner sind darüber nicht unglücklich – einige freuen sich gar. Mehr...

«Nicht an der Basis vorbei»

Gleich zweimal haben die SVP-Delegierten diese Woche den Parteivorstand überstimmt. Kantonal­präsident Werner Salzmann sieht darin jedoch kein Indiz dafür, dass die Leitung nicht zur Basis durchdringen würde. Mehr...

«Das wäre der Schweizer Brexit»

Mit einer neuen Volksinitiative will die SVP die Personenfreizügigkeit abschiessen. Die Reaktionen zu dieser Radikalforderung. Mehr...

Berner SVP sagt Ja zur No-Billag-Initiative

Die SVP des Kantons Bern befürwortet die No-Billag-Initiative, über die das Schweizervolk am 4. März abstimmt. An einer Delegiertenversammlung am Montag in Lyss fasste die bernische SVP deutlich die Ja-Parole. Mehr...

Liveberichte

Live

«Herr Cassis, wir haben ein Komitee EU-No»

VIDEO Ein kämpferischer Christoph Blocher, ein freundlicher Ignazio Cassis und das heikle EU-Thema: Das war die Albisgüetli-Tagung. Mehr...

VIDEO

Jolanda Brunner: «Die Freude über den Sieg kommt immer wie mehr»

Spiez Jolanda Brunner (SVP) macht das Rennen ums Spiezer Gemeindepräsidium. Sie holte sich 2807 Stimmen, Konkurrentin Ursula Zybach (SP) nur 1973 Stimmen. Mehr...

VIDEO

BZ-Talk mit Albert Rösti

Dieses Mal zu Gast am BEA-Messestand der Berner Zeitung: Albert Rösti, der jüngst zum Präsidenten der Schweizer SVP gewählt worden ist. Mehr...

«Die Schweiz ist unterwegs in eine Diktatur»

An der Albisgüetli-Tagung hat Christoph Blocher seiner Partei die Position durchgegeben. Und die fällt drastisch aus. Mehr...

«Ich habe der Glückskette nichts gespendet»

Kurz vor den Wahlen stellen sich die Präsidenten der grossen Bundesparteien im Polit-Chat von Bernerzeitung.ch/Newsnet. SVP-Chef Toni Brunner beantwortete Ihre Fragen im Live-Chat. Mehr...

Interview

«Das Alter spielt keine Rolle»

Fachleute beklagen das Fehlen der Jungen in der Gemeindepolitik. Die beiden sind den Weg früh gegangen: Daniel Hodel (SVP) aus Konolfingen und Bernhard Antener (SP) aus Langnau schwärmen, welchen Reiz ihre Aufgabe hat. Mehr...

SVP will Bundesrat beim Wort nehmen

SVP-Präsident Albert Rösti bedauert die Niederlage. Trotzdem ist er froh, dass die SVP das Referendum ergriffen hat. Mehr...

Herr Vogt, ist ein heimlicher Staatsstreich der Elite im Gang?

Die Selbstbestimmungsinitiative kommt frühestens Ende 2018 an die Urne. Doch bereits jetzt steht die Front gegen die SVP. Hans-Ueli Vogt ist der geistige Vater des Begehrens. Im Interview stellt sich der Zürcher SVP-Nationalrat und Rechtsprofessor der Kritik. Mehr...

VIDEO

Maurer kontert Widmer-Schlumpf

Finanz­minister Ueli Maurer teilt die Skepsis seiner Vorgängerin Eveline Widmer-Schlumpf ganz und gar nicht: Er ist überzeugt, dass die Abstimmungsvorlage zur Unternehmens­steuerreform III mittelfristig zu mehr Steuereinnahmen führt. Mehr...

«Ich hätte Mühe mit Guantánamo-Zuständen»

Rolf Grädel war 35 Jahre in der Berner Justiz tätig. Jetzt geht der Generalstaatsanwalt in Pension. Im Interview spricht er über den Fall, der ihn am meisten bewegte oder die Umsetzung der Ausschaffungsinitiative. Mehr...

Hintergrund

Vetorecht bei Olympia und Ostmilliarde?

Die SVP will subito das Finanzreferendum einführen, damit sie die ­Kohäsionsmilliarde an die Urne bringen kann. Potenziell heikel wäre das Finanzreferendum auch für Olympia, Kampfjets, Bauern, Entwicklungs­hilfe und Asylausgaben. Mehr...

Berner SVP feiert ihre Entstehung vor 100 Jahren

Vor genau hundert Jahren wurde im Bierhübeli die Berner SVP gegründet. Die Partei feiert ihr Jubiläum während eines Jahres. Mehr...

VIDEO

Als Rudolf Minger die SVP ins Leben rief

Vor 100 Jahren erschütterte Bauernführer Rudolf Minger mit einer legendären Rede im Berner Bierhübeli die politische Schweiz. Mehr...

Sion 2026 viel teurer als behauptet

SonntagsZeitung Noch ist Sion 2026 ein Traum der Befürworter. Die Gegner fürchten jetzt schon ein böses Erwachen für die öffentliche Hand. Mehr...

Der Krawalltag, der die Schweiz veränderte

Bern Am 6. Oktober 2007 kulminierte ein gehässiger nationaler Wahlkampf in wüsten Ausschreitungen. Der Tag stellte für die SVP und für manche Biografie einen Wendepunkt dar. Mehr...

Meinung

Das Durchwursteln hilft No Billag

KOMMENTAR Die SVP-Kündigungsinitiative schafft nicht unbedingt Klarheit. Die Folgeschäden des Eiertanzes um die Zuwanderung werden sichtbar. Mehr...

Wie die Uni Zürich Politik macht

KOLUMNE Zürcher Historiker wollen sich mit ihrem Blog «Geschichte der Gegenwart» in aktuelle Debatten einbringen. Was dort steht, ist jedoch an Einfalt und Schmallippigkeit kaum zu übertreffen. Mehr...

Witz, wo bist du?

ANALYSE Wo Doris Fiala klaut, Toni Bortoluzzi betrügt und der fiese Hans-Ulrich Bigler schubst, wird gegen die Altersreform gekämpft. So ein Theater! Mehr...

Eine Initiative voller Unklarheiten und Schwachstellen

Der Bundesrat lehnt die SVP-Selbstbestimmungsinitiative ab. Sie gefährde die Stabilität der Schweiz und schwäche Land und Unternehmen. Der Alarmismus ist unnötig. Es gibt genug sachliche Argumente gegen die Murks-Initiative. Mehr...

Mit den Füssen die Preise senken

ANALYSE Weil sie in Massen auftreten, erhöhen Einkaufstouristen den Druck auf die Politik, endlich gegen den Schweiz-Zuschlag vorzugehen. Mehr...

Service

Die Parteien im Formtest

Wo stehen die Parteien wenige Wochen vor den eidgenössischen Wahlen 2015? Wir haben die sieben wichtigsten Parteien unter die Lupe genommen und nach vier Kriterien bewertet: Profil, Zugpferde, Bilanz und Formstand. Die Bestnote 6 konnten wir nur einmal vergeben. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Bildstrecken


Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Nationalrat in spe – das ist Köppel
Der Medienmann blickt auf eine langjährige journalistische Laufbahn zurück.




Videos


SVP-Mitglied wegen Rassen-Diskriminierung verurteilt
Der Ex-SVP-Kader Martin Baltisser ist enttäuscht ...
Die Angst vor der Islamisierung und das Nein zur DSI Peter Föhn, Schwyzer SVP-Ständerat, begründet das geschlossene Ja der Urkantone ...
Drei Fragen an Nina Fehr Düsel Die SVP-Stadtratskandidatin antwortet auf die drei brennendsten Wahlkampf-Fragen.
«Ich bin kein Wadenbeisser» Ist Christoph Mörgeli ein Mobbingopfer oder bloss Querulant? Im Interview nimmt ...
Streitgespräch zum konstruktiven Referendum SVP-Kantonsrat Claudio Zanetti und SP-Nationalrat Andreas Gross diskutieren zur ...

«Ich glaube, das ist eine unsinnige Idee»

Wirtschaftsminister Schneider-Ammann findet in einem Interview deutliche Worte zur SVP-Begrenzungsinitiative – und macht eine Kampfansage. Mehr...

So will die SVP die Personenfreizügigkeit kippen

Die Auns und die SVP haben ihre Initiative zur Kündigung der Personenfreizügigkeit lanciert. Viele Gegner sind darüber nicht unglücklich – einige freuen sich gar. Mehr...

«Nicht an der Basis vorbei»

Gleich zweimal haben die SVP-Delegierten diese Woche den Parteivorstand überstimmt. Kantonal­präsident Werner Salzmann sieht darin jedoch kein Indiz dafür, dass die Leitung nicht zur Basis durchdringen würde. Mehr...

«Das wäre der Schweizer Brexit»

Mit einer neuen Volksinitiative will die SVP die Personenfreizügigkeit abschiessen. Die Reaktionen zu dieser Radikalforderung. Mehr...

Berner SVP sagt Ja zur No-Billag-Initiative

Die SVP des Kantons Bern befürwortet die No-Billag-Initiative, über die das Schweizervolk am 4. März abstimmt. An einer Delegiertenversammlung am Montag in Lyss fasste die bernische SVP deutlich die Ja-Parole. Mehr...

Sieben Wahlen und ein prominenter Kandidat

Ein Jahr vor den nationalen Wahlen: Hier kämpfen die Schweizer Parteien 2018 um Sitze – ein Überblick. Mehr...

Verärgerte Walliser SVP stürmt aus dem Saal

VIDEO Das Walliser Kantonsparlament hat eine Volksinitiative der SVP, die jegliche Kopfbedeckungen an Schulen verbieten wollte, für ungültig erklärt. Die SVP-Abgeordneten reagieren prompt. Mehr...

EU-Ostmilliarde: Aeschi weibelt vergeblich

Damit das Volk doch noch über die Zahlung der Kohäsionsmil­liarde an die EU abstimmen kann, will die SVP im Expressverfahren das Finanzreferendum einführen. Doch dabei will niemand mithelfen. Mehr...

SVP will über Ostmilliarde abstimmen lassen

Die SVP nimmt die der EU versprochenen 1,3 Milliarden Franken nicht einfach hin. Auch die FDP kündigt Widerstand an. Mehr...

Glanzloser Sieg für Thomas Aeschi

Der Zuger Nationalrat Thomas Aeschi führt ab sofort die grösste Fraktion im Bundeshaus. Sein Sieg war weniger klar als erwartet. Ihm ging ein Hin und Her von Alfred Heer voraus. Mehr...

Der Beliebteste ist Bernhard Gerber

Langnau Nicht etwa der neue Gemeindepräsident Walter Sutter war bei den Wahlen der populärste Gemeinderatskandidat. Und im GGR über­flügelte der Vertreter einer Kleinpartei alle anderen. Mehr...

SVP will mit #bernstark den Wähleranteil steigern

Die bernische SVP will an den Grossratswahlen kommenden März ihre Sitze sichern. Die Partei sei «die starke Kraft» im Kanton – entsprechend fiel die Wahl eines Slogans aus. Mehr...

Dreikampf bei der SVP – Sololauf bei der FDP

Mitte ­November wählen SVP und FDP je einen neuen Fraktionschef. Bei der SVP treten ­Thomas Aeschi, Werner Salzmann und Alfred Heer an. Bei der FDP hat Beat Walti wohl keine Konkurrenz. Mehr...

Sutter überraschend im ersten Wahlgang gewählt

Langnau Dass die Wahl des Gemeindepräsidenten auf den SVP- Gemeinderat und Grossrat ­fallen würde, damit hatte man in Langnau gerechnet. Aber nicht damit, dass Walter Sutter schon im ersten Wahlgang ­alles klarmacht. Mehr...

SVP sagt dem radikalen Islam den Kampf an

SVP-Präsident Albert Rösti sieht im radikalen Islam eine Bedrohung der Sicherheit in der Schweiz. Er bezeichnet ihn als eine «Bestie, die unsere freiheitliche Gesellschaft ausrotten will». Mehr...

Live

«Herr Cassis, wir haben ein Komitee EU-No»

VIDEO Ein kämpferischer Christoph Blocher, ein freundlicher Ignazio Cassis und das heikle EU-Thema: Das war die Albisgüetli-Tagung. Mehr...

VIDEO

Jolanda Brunner: «Die Freude über den Sieg kommt immer wie mehr»

Spiez Jolanda Brunner (SVP) macht das Rennen ums Spiezer Gemeindepräsidium. Sie holte sich 2807 Stimmen, Konkurrentin Ursula Zybach (SP) nur 1973 Stimmen. Mehr...

VIDEO

BZ-Talk mit Albert Rösti

Dieses Mal zu Gast am BEA-Messestand der Berner Zeitung: Albert Rösti, der jüngst zum Präsidenten der Schweizer SVP gewählt worden ist. Mehr...

«Die Schweiz ist unterwegs in eine Diktatur»

An der Albisgüetli-Tagung hat Christoph Blocher seiner Partei die Position durchgegeben. Und die fällt drastisch aus. Mehr...

«Ich habe der Glückskette nichts gespendet»

Kurz vor den Wahlen stellen sich die Präsidenten der grossen Bundesparteien im Polit-Chat von Bernerzeitung.ch/Newsnet. SVP-Chef Toni Brunner beantwortete Ihre Fragen im Live-Chat. Mehr...

«Damit spielen Sie mit dem Feuer»

Blochers Weihnachtswunder, Heers Gottvergleich und Sommarugas EU-Witz: Die Redner an der Albisgüetli-Tagung unterhielten die SVP-Mitglieder mit unterschiedlichen Pointen. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Es gibt keine Geheimpläne für einen EU-Beitritt»

Live-Ticker Alt-Bundesrat Christoph Blocher unterhielt die Gäste der Albisgüetlitagung mit einer humorvollen Rede. Bundespräsident Burkhalter konterte mit Witz – und einem Versprechen. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz darf nicht definieren, was zwingendes Völkerrecht ist»

Der Bundesrat beantragt, die SVP-Durchsetzungsinitiative teilweise für ungültig zu erklären. Ein Satz verstosse gegen zwingendes Völkerrecht. Justizministerin Sommaruga informierte – Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ein absolutes Verbot wäre nicht das Schlechteste»

News-Ticker Nach dem Rücktritt von SNB-Präsident Hildebrand fordert die Wirtschaftskommission des Nationalrates strengere Regeln für SNB-Direktoren. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live von deren Medienkonferenz. Mehr...

«Dafür braucht es kein Reglement»

News-Ticker Christoph Blocher hat sich in einer eigenen Medienkonferenz zufrieden mit Hildebrands Rücktritt. Zu seiner eigenen Roll in der Affäre gab er nichts neues bekannt. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

NACHRICHTEN-TICKER

Stöckli holt Sitz für die SP – Luginbühl wiedergewählt

Werner Luginbühl (BDP) und Hans Stöckli (SP) vertreten den Kanton Bern für die nächsten vier Jahre im Ständerat. Adrian Amstutz (SVP) ist abgewählt worden. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete über den zweiten Wahlgang. Mehr...

«Das Alter spielt keine Rolle»

Fachleute beklagen das Fehlen der Jungen in der Gemeindepolitik. Die beiden sind den Weg früh gegangen: Daniel Hodel (SVP) aus Konolfingen und Bernhard Antener (SP) aus Langnau schwärmen, welchen Reiz ihre Aufgabe hat. Mehr...

SVP will Bundesrat beim Wort nehmen

SVP-Präsident Albert Rösti bedauert die Niederlage. Trotzdem ist er froh, dass die SVP das Referendum ergriffen hat. Mehr...

Herr Vogt, ist ein heimlicher Staatsstreich der Elite im Gang?

Die Selbstbestimmungsinitiative kommt frühestens Ende 2018 an die Urne. Doch bereits jetzt steht die Front gegen die SVP. Hans-Ueli Vogt ist der geistige Vater des Begehrens. Im Interview stellt sich der Zürcher SVP-Nationalrat und Rechtsprofessor der Kritik. Mehr...

VIDEO

Maurer kontert Widmer-Schlumpf

Finanz­minister Ueli Maurer teilt die Skepsis seiner Vorgängerin Eveline Widmer-Schlumpf ganz und gar nicht: Er ist überzeugt, dass die Abstimmungsvorlage zur Unternehmens­steuerreform III mittelfristig zu mehr Steuereinnahmen führt. Mehr...

«Ich hätte Mühe mit Guantánamo-Zuständen»

Rolf Grädel war 35 Jahre in der Berner Justiz tätig. Jetzt geht der Generalstaatsanwalt in Pension. Im Interview spricht er über den Fall, der ihn am meisten bewegte oder die Umsetzung der Ausschaffungsinitiative. Mehr...

Martullo: «... und jetzt bin ich halt in Bern»

SVP-Nationalrätin Magdalena Martullo sagt, was die Unternehmenssteuerreform III für ihre Ems-Chemie und die Schweizer Wirtschaft bedeutet. Mehr...

Albert Rösti: «Aus dem Inländer- wurde ein Ausländervorrang»

Kein Referendum, dafür eine neue Initiative. Laut SVP-Parteipräsident Albert Rösti liesse sich damit viel eher neuer Druck aufbauen, mit dem die Zuwanderung doch noch zu steuern wäre. Mehr...

«Die Ängste, die die SVP aufnimmt, sind real»

Die SVP bewahre die Schweiz vor dem Rechtspopulismus, sagt SVP-Parteipräsident Albert Rösti. Bester Nährboden für Populismus sei allerdings, wenn man den Willen des Volks gering schätze wie im Fall der Zuwanderung. Mehr...

«Ich hoffe, das Volk wird nicht weiter gedemütigt»

SVP-Fraktionschef Adrian Amstutz ist nach der Debatte zur Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative aufgebracht. Diese Lösung entspreche in keiner Art und Weise dem Volkswillen. Mehr...

«Ratlosigkeit gibt es auch in der SVP»

Kühl und ohne Poltersound blickt der abgetretene SVP-Generalsekretär zurück auf den Aufstieg der SVP. Er war deren Stratege – im Schatten von Frontrunnern wie Blocher und Köppel. Baltisser gibt Einblick ins Innenleben der Volkspartei. Mehr...

«Der Machtkampf mit der Regierung war intensiv»

Am Montag genehmigte der Grosse Rat die letzte Rechnung mit Jürg Iseli (SVP) als Finanzkommissionspräsident. Der 51-jährige Meisterlandwirt aus Zwieselberg bei Thun tritt nach der Budgetdebatte im Herbst zurück. Mehr...

Albert Rösti: «Die Entwicklung läuft völlig aus dem Ruder»

SVP-Präsident Albert Rösti ist froh, dass wenigstens die SVP-Basis die Asylreform abgelehnt hat. Nun fordert er die Einführung von Grenzkontrollen. Mehr...

«Mein Wahlkampf wird langweilig sein»

Bern Mit dem Slogan «Bernd für Bern» startet Tierparkdirektor Bernd Schildger (SVP) seinen Wahlkampf um einen Platz im Berner Gemeinderat. Schildger hat ein überparteiliches Unterstützungskomitee. Die SVP bezeichnet ihn als «Glücksfall». Mehr...

«Jetzt braucht es den Schulterschluss»

Die SVP stellt ihre Struktur um. Als Erster hat Christoph Blocher angekündigt, aus dem Vorstand zurückzutreten. Neu wird er offiziell Chefstratege. Auch wenn er das de facto immer schon war, will Blocher der SVP eine neue Strategie ­geben. Mehr...

«Da werden wir klar Gegensteuer geben»

SP-Präsidentin Ursula Marti ist vom Wahlresultat zwar nicht überrascht, aber dennoch enttäuscht. Mit einer bürgerlichen Mehrheit in Parlament und Regierung befürchtet sie, dass das soziale Klima kälter werden wird, und kündigt Opposition an. Mehr...

Vetorecht bei Olympia und Ostmilliarde?

Die SVP will subito das Finanzreferendum einführen, damit sie die ­Kohäsionsmilliarde an die Urne bringen kann. Potenziell heikel wäre das Finanzreferendum auch für Olympia, Kampfjets, Bauern, Entwicklungs­hilfe und Asylausgaben. Mehr...

Berner SVP feiert ihre Entstehung vor 100 Jahren

Vor genau hundert Jahren wurde im Bierhübeli die Berner SVP gegründet. Die Partei feiert ihr Jubiläum während eines Jahres. Mehr...

VIDEO

Als Rudolf Minger die SVP ins Leben rief

Vor 100 Jahren erschütterte Bauernführer Rudolf Minger mit einer legendären Rede im Berner Bierhübeli die politische Schweiz. Mehr...

Sion 2026 viel teurer als behauptet

SonntagsZeitung Noch ist Sion 2026 ein Traum der Befürworter. Die Gegner fürchten jetzt schon ein böses Erwachen für die öffentliche Hand. Mehr...

Der Krawalltag, der die Schweiz veränderte

Bern Am 6. Oktober 2007 kulminierte ein gehässiger nationaler Wahlkampf in wüsten Ausschreitungen. Der Tag stellte für die SVP und für manche Biografie einen Wendepunkt dar. Mehr...

Sion 2026 ist Jürg Stahls grosses Lebensziel

Als Politiker und Nationalratspräsident hinterlässt Jürg Stahl keine Spuren. Doch als Chef von Swiss Olympic will sich der SVPler ein Denkmal setzen und die Olympiade 2026 ins Land holen. Mehr...

Die SVP und die «gekauften» Bauern

Die SVP rechnet mit horrenden Kosten für die Energiewende. Die Bauern seien nur darum dafür, weil sie auf Subventionen hofften. Das hören Bauernvertreter gar nicht gern. Sie werfen der SVP umgekehrt vor, es fehle ihr an Weitsicht. Mehr...

Der junge Donald Trump von Frutigen

Der Berner Oberländer Jung-SVPler Nils Fiechter ist erst 20-jährig und ausnehmend freundlich, aber als «Burka-Bomber» und Mitorganisator der abgesagten Demonstration in Bern der neue Nachwuchsstar der politischen Provokation von rechts. Mehr...

Die Faktenkrise

Es ist schwierig geworden, verlässliche Informationen zu finden. Für fast jede These lassen sich Belege googlen. Gibt es überhaupt eine Wahrheit? Helfen können Fact-Checker. Mehr...

SVP muss zehn Grossräte ersetzen

Aufgrund der parteiinternen Amtszeitbeschränkung dürfen zehn SVP-Grossräte bei den Wahlen 2018 nicht mehr antreten. Aber nicht nur für sie stellt sich derzeit die Frage nach einem vorzeitigen Rücktritt. Mehr...

Warten auf die SVP

Schon dreimal erlitten Vorlagen für die erleichterte Einbürgerung ­junger Ausländer an der Urne Schiffbruch. Nun nimmt die Politik einen neuen Anlauf. ­Alle fragen sich bange, was die SVP im Schilde führt. Mehr...

«Fokus Bern»: SVP hat genug von schönen Worten

Die SVP will nicht mehr mitreden bei den vom Unternehmerklub ­Fokus Bern geleiteten Gesprächen über den Kanton Bern. Dieser Dialog sei zu oberflächlich, findet SVP-Präsident Werner Salzmann. Initiant ­Peter Stämpfli bedauert. Mehr...

VIDEO

Der Paradiesvogel

Bernd Schildger fordert den Ausbau des ÖVs, Generationenhäuser, Kitas und mehr Freiräume für Jugendliche. Und er findet sich in der SVP – das ist kein Witz – am besten aufgehoben. Mehr...

Eine heikle Demo ist angekündigt, aber keiner will sie organisieren

Bern Noch steht kein Datum für die einst von SVP-Mitgliedern angekündigte Demonstration gegen die MEI-Umsetzung. Klar ist aber: Organisiert wird sie weder von der SVP noch von der Auns. Letztere grollt der Stadt Bern sowieso noch immer. Mehr...

SVP und FDP arbeiten auf Rentenalter 67 hin

Im Bundeshaus findet ein ­hartes Ringen um die Reform der Altersvorsorge statt. Im Nationalrat fahren SVP und FDP eine härtere Linie als der Ständerat. Insbesondere ­visieren sie Rentenalter 67 an, aber erst nach dem Jahr 2035. Mehr...

Das Durchwursteln hilft No Billag

KOMMENTAR Die SVP-Kündigungsinitiative schafft nicht unbedingt Klarheit. Die Folgeschäden des Eiertanzes um die Zuwanderung werden sichtbar. Mehr...

Wie die Uni Zürich Politik macht

KOLUMNE Zürcher Historiker wollen sich mit ihrem Blog «Geschichte der Gegenwart» in aktuelle Debatten einbringen. Was dort steht, ist jedoch an Einfalt und Schmallippigkeit kaum zu übertreffen. Mehr...

Witz, wo bist du?

ANALYSE Wo Doris Fiala klaut, Toni Bortoluzzi betrügt und der fiese Hans-Ulrich Bigler schubst, wird gegen die Altersreform gekämpft. So ein Theater! Mehr...

Eine Initiative voller Unklarheiten und Schwachstellen

Der Bundesrat lehnt die SVP-Selbstbestimmungsinitiative ab. Sie gefährde die Stabilität der Schweiz und schwäche Land und Unternehmen. Der Alarmismus ist unnötig. Es gibt genug sachliche Argumente gegen die Murks-Initiative. Mehr...

Mit den Füssen die Preise senken

ANALYSE Weil sie in Massen auftreten, erhöhen Einkaufstouristen den Druck auf die Politik, endlich gegen den Schweiz-Zuschlag vorzugehen. Mehr...

Mit ihrer Murks-Initiative treibt die SVP ein falsches Spiel

Politikredaktor Peter Meier zur Selbstbestimmungsinitiative der SVP und zu ihren Folgen. Mehr...

Der wunde Punkt der SVP

Die SVP möchte gern vermehrt in kantonalen Regierungen Fuss fassen und tritt unermüdlich zu Wahlen an. Trotzdem bleibt die Zahl der Exekutivmandate klar unter dem angestrebten Ziel. Daran ist die SVP selbst nicht unschuldig. Mehr...

Mehr Kraft für das Parlament

ANALYSE Die Vertreter des Volks verlieren an Einfluss. Die SVP tut das Richtige, wenn sie ein Verordnungsveto fordert. Mehr...

Wir brauchen mehr Schweizer

LEITARTIKEL Wir Schweizer haben ein Interesse daran, dass sich Ausländer einbürgern lassen. Denn zu viele blosse Mitläufer kann sich unsere Demokratie nicht leisten. Mehr...

Eiertanz um die MEI: Es kann nur besser werden

Fabian Schäfer, Leiter Politikteam, über das mögliche Referendum gegen die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative. Mehr...

Bei Einbürgerungen hat die SVP den Burka-Blick

«Gefährder, Salafisten, ­Handschlagverweigerer»: Die SVP fuhr am Mittwoch an einer Medienkonferenz grobes Geschütz auf gegen die erleichterte Einbürgerung für ­Ausländer der dritten Generation. Und sie stellte eine kuriose Rechnung auf. Mehr...

Ohne Biss

ANALYSE Züri-Saldo 2016: Ein Schmetterling trotzte dem Zürichberg, ein unbefangener Stadtrat war plötzlich befangen, und ein Kunstfestival kam in der Stadt nie an. Mehr...

Es fehlt die Opfersymmetrie

ANALYSE Das Parlament hat ein solides Budget verabschiedet. Und sendet doch ein unglückliches Signal aus. Mehr...

Der Schaden ist angerichtet – die Quittung folgt

Politikredaktor Peter Meier zum Entscheid der SVP, auf ein Referendum gegen das Umsetzungsgesetz der Masseneinwanderungsinitiative zu verzichten. Mehr...

Profitiert die SVP von Trumps Sieg?

ANALYSE Es gibt einiges, das sich auf den ersten Blick ähnlich ausnimmt. Zum Beispiel einen alten Milliardär an der Spitze einer rechten Bewegung. Mehr...

Die Parteien im Formtest

Wo stehen die Parteien wenige Wochen vor den eidgenössischen Wahlen 2015? Wir haben die sieben wichtigsten Parteien unter die Lupe genommen und nach vier Kriterien bewertet: Profil, Zugpferde, Bilanz und Formstand. Die Bestnote 6 konnten wir nur einmal vergeben. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.

Nationalrat in spe – das ist Köppel
Der Medienmann blickt auf eine langjährige journalistische Laufbahn zurück.


Albisgüetli-Tagung: Heimspiel für Blocher
Am 18. Januar fand zum 25. Mal in Zürich die Albisgüetli-Tagung statt. Christoph Blocher hielt das Hauptreferat. Gastredner war Bundespräsident Ueli ...

Adolf Ogi, eine schillernde Politkarriere
Adolf Ogi war ein volksnaher Bundesrat, der auch schwierigen Gegnern nicht auswich. Bilder seiner Karriere.


Albisgüetli-Tagung 2012 der Zürcher SVP
Am Parteitag der Züricher SVP tummeln sich Parteipromis aus der ganzen Schweiz.

Rösli Zuppiger, Archetyp der Frau hinter dem Kandidaten
Die Frau des SVP-Kandidaten Bruno Zuppiger tourt seit Jahren durch die Medien, um für die traditionelle Familie zu werben.


SVP: Kandidatenkür nach der Niederlage
SVP-Favoriten für die Bundesratswahlen haben bei den Ständeratswahlen Niederlagen erlitten. Taugen sie noch zur Bundesratskandidatur?

Die Parteipresse im Wandel der Jahre
Der bisher letzte Politjournalist schied 2007 aus dem eidgenössischen Parlament aus. Jetzt tritt mit Weltwoche-Redaktor Peter Keller wieder ein Vertreter ...


DIe Ständeratskandidaten der SVP
Der SVP-Sturm aufs Stöckli gelingt nicht.

Anonyme Spenden
Transparenzgesetze können leicht umgangen werden. Spenden-Affären bringen jeweils die Gesetzeslücken ans Licht.


SVP-Mitglied wegen Rassen-Diskriminierung verurteilt
Der Ex-SVP-Kader Martin Baltisser ist enttäuscht ...
Die Angst vor der Islamisierung und das Nein zur DSI Peter Föhn, Schwyzer SVP-Ständerat, begründet das geschlossene Ja der Urkantone ...
Drei Fragen an Nina Fehr Düsel Die SVP-Stadtratskandidatin antwortet auf die drei brennendsten Wahlkampf-Fragen.
«Ich bin kein Wadenbeisser» Ist Christoph Mörgeli ein Mobbingopfer oder bloss Querulant? Im Interview nimmt ...
Streitgespräch zum konstruktiven Referendum SVP-Kantonsrat Claudio Zanetti und SP-Nationalrat Andreas Gross diskutieren zur ...

Stichworte

Autoren

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!