Stichwort:: FDP

News

Stadtberner FDP will Gemeinderatssitz zurückerobern

Bern Der neue Präsident der Stadtberner FDP, Christoph Zimmerli, hat sich an der Parteiversammlung vom Montagabend ein hohes Ziel gesteckt. Er will bei den städtischen Wahlen von 2020 einen Wähleranteil von 15 Prozent erreichen. Mehr...

Biglers Kampf für No Billag spaltet das Gewerbe

Der Direktor des Gewerbeverbands setzt sich für die No-Billag-Initiative ein – und erntet dafür Kritik aus den eigenen Reihen. Mehr...

SVP will über Ostmilliarde abstimmen lassen

Die SVP nimmt die der EU versprochenen 1,3 Milliarden Franken nicht einfach hin. Auch die FDP kündigt Widerstand an. Mehr...

Gegen den Abfall

Burgdorf Grillpartys an der Emme hinterlassen Spuren: Die FDP macht das Littering in einer Interpellation zum ­Thema. Mehr...

«Die Stadt Bern hat nichts aus den Fehlern anderer Gemeinden gelernt»

Hausbesitzer Adrian Haas, Präsident des Hauseigentümerverbands Bern und ­Umgebung, kritisiert das von der Stadtregierung vorgelegte Reglement zur Abschöpfung von Planungsmehrwerten. Mehr...

Liveberichte

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Interview

«Bei Blocher haben mich immer die fremdenfeindlichen Töne gestört»

Der Berner FDP-Politiker Jean-Pierre Bonny führte bei der EWR-Abstimmung vor 25 Jahren das zweite Nein-Komitee neben ­jenem von Christoph Blocher. Er berichtet von Bundes­räten, die auf Englisch verhandelten, ohne Englisch zu verstehen. Mehr...

«Wir sind planmässig unterwegs»

Matten Seine Gemeinde sei «einfach nur planmässig unterwegs», sagt Präsident Peter Aeschimann. Im Interview erklärt er, warum ein bisschen Nachtlärm auch positiv sein kann und welche Fahrenden und Flüchtlinge Probleme bereiten. Mehr...

«Ich weiss nicht, wie die FDP auf diese Idee kam»

Die Romands seien im Bundesrat übervertreten, sagt Historiker Urs Altermatt. Er verstehe ­deshalb nicht, weshalb die FDP die Kandidatensuche neben dem Tessin aufs Welschland konzentriert habe. Mehr...

Gössi: «Manchmal muss man sich selbst treu bleiben»

Manche trauten ihr zuerst nicht zu, dass sie sich als FDP-Präsidentin zu behaupten weiss. Inzwischen steht Petra Gössi seit rund einem Jahr an der Spitze des Freisinns. Mehr...

«Die Aktion der SVP im Parlament war hilflos und lächerlich»

INTERVIEW SP-Parteipräsident Christian Levrat ist der heimliche Gewinner im Streit um die Zuwanderungsinitiative. Sein wichtigster Helfer: Die FDP. Mehr...

Hintergrund

Professore Cassis versucht es mit Bauklötzen

REPORTAGE Aussenminister Ignazio Cassis erklärt an seiner 100-Tage-Bilanz in Lugano die schweizerisch-europäische Beziehung. Mehr...

Kein Mann der faulen Kompromisse

Zweisimmen Er hat für den noch existierenden Leuchtturm Spital erbittert und ausdauernd gekämpft. Unter anderem. Hans-Jörg Pfister (FDP) ist ein Politurgestein, war knapp 24 Jahre Grossrat. Der 71-jährige Gradlinige und Unerschrockene blickt zurück. Mehr...

Der Stadtrat zieht Bilanz

Stadt Bern Der Stadtrat Bern schaut auf ein intensives Jahr zurück. Allein der Ratspräsident Christoph Zimmerli nahm an über hundert Anlässen teil. Mehr...

Sion 2026 viel teurer als behauptet

SonntagsZeitung Noch ist Sion 2026 ein Traum der Befürworter. Die Gegner fürchten jetzt schon ein böses Erwachen für die öffentliche Hand. Mehr...

Manege frei für das Trio Biederbrav

Die FDP macht aus der Kandidatenkür für die Bundesratswahl einen Wanderzirkus, als ginge es um eine Volkswahl. Ignazio Cassis, Pierre Maudet und Isabelle Moret machen gute Miene zum inszenierten Spiel. Mehr...

Meinung

Der Tatbeweis ist fällig

ANALYSE Die Rücksichtnahme auf Minderheiten ist prägend für dieses Land. Deshalb ist es Zeit für einen Tessiner Bundesrat. Mehr...

Witz, wo bist du?

ANALYSE Wo Doris Fiala klaut, Toni Bortoluzzi betrügt und der fiese Hans-Ulrich Bigler schubst, wird gegen die Altersreform gekämpft. So ein Theater! Mehr...

Der Zeitgeist ist rechts

ANALYSE Was Donald Trump, die Flüchtlingskrise und der islamische Terror mit der CVP und der FDP zu tun haben. Mehr...

Der Gipser geht, das Experiment endet

ANALYSE Philipp Müllers Amtsdauer als FDP-Präsident war ein Erfolg – Probleme hat der Freisinn aber immer noch. Mehr...

Beulen im Image

ANALYSE FDP-Präsident Philipp Müller macht vor, wie man Krisen entschärft. Mehr...

Service

Die Parteien im Formtest

Wo stehen die Parteien wenige Wochen vor den eidgenössischen Wahlen 2015? Wir haben die sieben wichtigsten Parteien unter die Lupe genommen und nach vier Kriterien bewertet: Profil, Zugpferde, Bilanz und Formstand. Die Bestnote 6 konnten wir nur einmal vergeben. Mehr...

Bildstrecken


Turbulente Zeiten im FDP-Präsidium
Das Präsidium der Freisinnigen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Wechsel erfahren.

Die neue FDP
Die für das FDP-Präsidium gehandelten Kandidaten haben keinen Universitätsabschluss. Bröckelt der Elitedünkel des Freisinns?




Videos


Drei Fragen an Filippo Leutenegger
Filippo Leutenegger (FDP) will Stadtpräsident ...

Stadtberner FDP will Gemeinderatssitz zurückerobern

Bern Der neue Präsident der Stadtberner FDP, Christoph Zimmerli, hat sich an der Parteiversammlung vom Montagabend ein hohes Ziel gesteckt. Er will bei den städtischen Wahlen von 2020 einen Wähleranteil von 15 Prozent erreichen. Mehr...

Biglers Kampf für No Billag spaltet das Gewerbe

Der Direktor des Gewerbeverbands setzt sich für die No-Billag-Initiative ein – und erntet dafür Kritik aus den eigenen Reihen. Mehr...

SVP will über Ostmilliarde abstimmen lassen

Die SVP nimmt die der EU versprochenen 1,3 Milliarden Franken nicht einfach hin. Auch die FDP kündigt Widerstand an. Mehr...

Gegen den Abfall

Burgdorf Grillpartys an der Emme hinterlassen Spuren: Die FDP macht das Littering in einer Interpellation zum ­Thema. Mehr...

«Die Stadt Bern hat nichts aus den Fehlern anderer Gemeinden gelernt»

Hausbesitzer Adrian Haas, Präsident des Hauseigentümerverbands Bern und ­Umgebung, kritisiert das von der Stadtregierung vorgelegte Reglement zur Abschöpfung von Planungsmehrwerten. Mehr...

Dreikampf bei der SVP – Sololauf bei der FDP

Mitte ­November wählen SVP und FDP je einen neuen Fraktionschef. Bei der SVP treten ­Thomas Aeschi, Werner Salzmann und Alfred Heer an. Bei der FDP hat Beat Walti wohl keine Konkurrenz. Mehr...

Zimmerli ist neuer FDP-Präsident

Das neue Parteioberhaupt der FDP Stadt Bern heisst Christoph Zimmerli. Mehr...

Zimmerli soll neuer Stadtberner FDP-Präsident werden

Der neue Präsident der FDP Stadt Bern heisst wohl Christoph Zimmerli. Die Parteileitung schlägt den Stadtratspräsidenten einstimmig für dieses Amt vor. Mehr...

Marc F. Suter ist tot

Der ehemalige FDP Nationalrat Marc F. Suter ist tot. Er verstarb letzte ­Woche 64-jährig daheim am Bielersee im Beisein der Familie. Mehr...

Die FDP träumt von einem zweiten Sitz

Die Liberalen von Langnau hoffen, bei den bevorstehenden Wahlen dazuzugewinnen. Nicht nur im Parlament, sondern auch im Gemeinderat streben sie ein weiteres Mandat an. Mehr...

Maier macht der FDP Dampf

Burgdorf Der Freisinn fordert eine Schuldenbremse und will diese, wenn nötig, mit einer Initiative erreichen. Mit solchen Akzenten will sich die Partei profilieren und den Schwung für die Wahlen 2020 nutzen. Das Ziel: Rückeroberung des Gemeinderatssitzes. Mehr...

SVP-Präsident Rösti stellt sich hinter Cassis

Die SVP hat bei den FDP-Kandidaten für die Nachfolge Burkhalters bereits einen Favoriten. Entscheidend sei aber letztendlich die Haltung gegenüber der EU. Mehr...

Dreierticket der FDP macht Bundesratswahl unberechenbar

Die FDP bietet dem Parlament mit Ignazio Cassis, Isabelle Moret und Pierre Maudet eine maximale Auswahl. Mehr...

VIDEO

Maudet gewinnt Etappe, Cassis das Rennen

Die FDP-Fraktion nominiert alle drei Kandidaten für die Bundesratswahl. Ignazio Cassis startet vor allem dank Tessiner Bonus als Favorit, Pierre Maudet als hartnäckiger Herausforderer und Isabelle Moret als Alibifrau. Mehr...

«Ich verstehe die Logik dieses Dreiertickets nicht ganz»

VIDEO Die FDP-Fraktion tritt mit drei Kandidaten zur Bundeswahl an – die Reaktionen der anderen grossen Parteien zur Entscheidung in Neuenburg. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. Bernerzeitung.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«Bei Blocher haben mich immer die fremdenfeindlichen Töne gestört»

Der Berner FDP-Politiker Jean-Pierre Bonny führte bei der EWR-Abstimmung vor 25 Jahren das zweite Nein-Komitee neben ­jenem von Christoph Blocher. Er berichtet von Bundes­räten, die auf Englisch verhandelten, ohne Englisch zu verstehen. Mehr...

«Wir sind planmässig unterwegs»

Matten Seine Gemeinde sei «einfach nur planmässig unterwegs», sagt Präsident Peter Aeschimann. Im Interview erklärt er, warum ein bisschen Nachtlärm auch positiv sein kann und welche Fahrenden und Flüchtlinge Probleme bereiten. Mehr...

«Ich weiss nicht, wie die FDP auf diese Idee kam»

Die Romands seien im Bundesrat übervertreten, sagt Historiker Urs Altermatt. Er verstehe ­deshalb nicht, weshalb die FDP die Kandidatensuche neben dem Tessin aufs Welschland konzentriert habe. Mehr...

Gössi: «Manchmal muss man sich selbst treu bleiben»

Manche trauten ihr zuerst nicht zu, dass sie sich als FDP-Präsidentin zu behaupten weiss. Inzwischen steht Petra Gössi seit rund einem Jahr an der Spitze des Freisinns. Mehr...

«Die Aktion der SVP im Parlament war hilflos und lächerlich»

INTERVIEW SP-Parteipräsident Christian Levrat ist der heimliche Gewinner im Streit um die Zuwanderungsinitiative. Sein wichtigster Helfer: Die FDP. Mehr...

Das sagen die Parteien zur DSI-Trendwende

Überraschung im «Durchsetzungs»-Abstimmungskampf: Umfragen zeigen den Trend zu einem Nein-Sieg auf. Was die Parteichefs dazu sagen. Mehr...

«Die Jusos riskieren, dass an ihnen ein Verliererimage haften bleibt»

INTERVIEW Junge haben wichtige Entscheide politisiert. Sie prägen die politische Agenda derzeit stark. Aber es gibt Stolpersteine. Dazu Politologe Marc Bühlmann. Mehr...

«Wir wollen die Explosion der Krankenkassenprämien verhindern»

INTERVIEW Santésuisse-Präsident Heinz Brand ist zufrieden mit dem Nein zum Ärztestopp. Um die Kosten zu senken, müsse der Vertragszwang eingeschränkt werden. Mehr...

«Ohne die CVP geht nichts»

Die CVP gewinnt im Stöckli keine Sitze hinzu. Trotzdem sieht der Politologe Claude Longchamp sie als Gewinnerin der Ständeratswahlen. Mehr...

«Es hat überall Krieger, die nicht nachgeben wollen»

INTERVIEW Heute Abend wählen FDP und SP ihren Fraktionschef. Der einstige FDP-Präsident Franz Steinegger sagt, was dieser mitbringen muss und welcher Widerstand sich ihm bietet. Mehr...

«Wir lassen uns vom Terror nicht blockieren»

INTERVIEW Die Umweltministerin wird ohne Angst zum Klimagipfel nach Paris reisen. Sie appelliert an die SVP-FDP-Mehrheit, die Glaubwürdigkeit der Schweiz nicht durch Ablehnung der Klimaziele zu gefährden. Mehr...

«Beim nächsten Wechsel lässt das Tessin seine Stimme hören»

INTERVIEW Der frühere FDP-Präsident Fulvio Pelli spricht im Interview über die bevorstehenden Bundesratswahlen und verrät, warum das Tessin allmählich nervös wird. Mehr...

Wie die FDP eine einmalige Chance verschenkte

Kanton Bern Die Berner FDP übt sich in Optimismus und kaschiert interne Spannungen. Wo diese liegen, offenbaren die Verlautbarungen von Mutterpartei und FDP Frauen zum Abschneiden von Claudine Esseiva. Mehr...

«Die SVP zu überholen, ist derzeit nicht realistisch»

INTERVIEW Erlebt der Freisinn eine Trendwende? FDP-Präsident Philipp Müller ist skeptisch. Mehr...

«Viele Wähler haben wegen der Polparteien kalte Füsse bekommen»

Der frühere FDP-Präsident Franz Steinegger rät seiner Partei, sich nach dem Zürcher Wahlsieg trotz des bürgerlichen Schulterschlusses von der SVP zu distanzieren. Mehr...

Professore Cassis versucht es mit Bauklötzen

REPORTAGE Aussenminister Ignazio Cassis erklärt an seiner 100-Tage-Bilanz in Lugano die schweizerisch-europäische Beziehung. Mehr...

Kein Mann der faulen Kompromisse

Zweisimmen Er hat für den noch existierenden Leuchtturm Spital erbittert und ausdauernd gekämpft. Unter anderem. Hans-Jörg Pfister (FDP) ist ein Politurgestein, war knapp 24 Jahre Grossrat. Der 71-jährige Gradlinige und Unerschrockene blickt zurück. Mehr...

Der Stadtrat zieht Bilanz

Stadt Bern Der Stadtrat Bern schaut auf ein intensives Jahr zurück. Allein der Ratspräsident Christoph Zimmerli nahm an über hundert Anlässen teil. Mehr...

Sion 2026 viel teurer als behauptet

SonntagsZeitung Noch ist Sion 2026 ein Traum der Befürworter. Die Gegner fürchten jetzt schon ein böses Erwachen für die öffentliche Hand. Mehr...

Manege frei für das Trio Biederbrav

Die FDP macht aus der Kandidatenkür für die Bundesratswahl einen Wanderzirkus, als ginge es um eine Volkswahl. Ignazio Cassis, Pierre Maudet und Isabelle Moret machen gute Miene zum inszenierten Spiel. Mehr...

Die Faktenkrise

Es ist schwierig geworden, verlässliche Informationen zu finden. Für fast jede These lassen sich Belege googlen. Gibt es überhaupt eine Wahrheit? Helfen können Fact-Checker. Mehr...

Was passiert, wenn die ­Rentenreform abstürzt?

Die Debatte um die Rentenreform eskaliert. FDP und Arbeitgeber drohen, die Reform scheitern zu lassen. Das Kalkül dahinter: Sobald die AHV Milliardendefizite schreibt, ist ein Ausbau kaum mehr mehrheitsfähig. Mehr...

SVP und FDP arbeiten auf Rentenalter 67 hin

Im Bundeshaus findet ein ­hartes Ringen um die Reform der Altersvorsorge statt. Im Nationalrat fahren SVP und FDP eine härtere Linie als der Ständerat. Insbesondere ­visieren sie Rentenalter 67 an, aber erst nach dem Jahr 2035. Mehr...

Porträt: Ein Tessiner mit Blick nach oben

PORTRÄT Schon im Juli 2016 wurde Ignazio Cassis als neuer Bundesrat gehandelt. Über einen Mann, der damals schon grossen Einfluss hatte, aber noch geschickt im Hintergrund agierte. Mehr...

Scheuklappen sind ihr fremd

Nur ein Jahr wollte sie damals in der Schweiz bleiben. Mittlerweile hat Marianne Teuscher hier drei Kinder grossgezogen, sich als Physiotherapeutin etabliert und ist seit 2011 auch als Gemeinderätin engagiert. Am Montag wird die 55-jährige FDP-Politikerin mit belgischen Wurzeln als Grossrätin vereidigt. Mehr...

Kontrolliert und konservativ

Petra Gössi ist die einzige Kandidatin für das FDP-Präsidium. In der Bundespolitik hat die Schwyzer Nationalrätin bisher kaum Akzente gesetzt. Doch so viel ist klar: Sie vertritt konservative Positionen, die nahe bei der SVP liegen. Mehr...

So laut und frech sind die Jungen

Die Jungparteien mischen im politischen Geschäft mit den Grossen mit. Die Aufmerksamkeit ist ihnen sicher – der Erfolg weniger. Mehr...

Ein Unbekannter wird FDP-Präsident

Alle Parteigrössen haben für die Nachfolge von Beat Walti abgesagt. Der nächste Chef des Zürcher Freisinns ist wohl ein Junger, den niemand auf der Rechnung hatte. Mehr...

Der grosse Blocher-Faktencheck

Christoph Blocher behauptet in seinen Reden viel – nicht alles davon ist wahr. 18 Blocher-Tatsachen im Realitätstest. Mehr...

Ausländischen Doktoren winkt das grosse Geschäft

Wenn im Sommer der Ärztestopp endet, dürfte die Zahl der Spezialpraxen stark wachsen. Das gab es so ähnlich schon einmal. Mehr...

Der Tatbeweis ist fällig

ANALYSE Die Rücksichtnahme auf Minderheiten ist prägend für dieses Land. Deshalb ist es Zeit für einen Tessiner Bundesrat. Mehr...

Witz, wo bist du?

ANALYSE Wo Doris Fiala klaut, Toni Bortoluzzi betrügt und der fiese Hans-Ulrich Bigler schubst, wird gegen die Altersreform gekämpft. So ein Theater! Mehr...

Der Zeitgeist ist rechts

ANALYSE Was Donald Trump, die Flüchtlingskrise und der islamische Terror mit der CVP und der FDP zu tun haben. Mehr...

Der Gipser geht, das Experiment endet

ANALYSE Philipp Müllers Amtsdauer als FDP-Präsident war ein Erfolg – Probleme hat der Freisinn aber immer noch. Mehr...

Beulen im Image

ANALYSE FDP-Präsident Philipp Müller macht vor, wie man Krisen entschärft. Mehr...

Klarer Favorit mit unklaren Ideen

PORTRÄT Die FDP wird die eidgenössischen Wahlen gewinnen. Was aber danach kommt, scheint die Partei noch nicht zu wissen. Mehr...

«Die SP will mit ihren Rezepten die Schweiz vergiften»

Endlich Klassenkampf: FDP und SP besinnen sich auf alte Wahlkampfrezepte und hauen verbissen aufeinander ein. Mehr...

Die Schulterschluss-Schweiz

ANALYSE Wie sich die Konservativen ihr Land vorstellen, lässt sich am Sparpaket im Baselbiet beobachten. Mehr...

Fordern ja, bezahlen nein

GLOSSE Politiker agieren nicht immer konsequent. Eine Fallstudie anhand einer kleinen Posse im Nationalrat. Mehr...

Die heiligen Kühe der Bürgerlichen

Heute drohen die Bürgerlichen ihre finanzpolitische Glaubwürdigkeit zu verlieren. Die Armee soll vor Sparpaketen geschützt werden. Mehr...

Eine ganz normale Partei

ANALYSE Von der staatstragenden Kraft zur Rechtspartei im Schatten der SVP: Angesichts der aktuellen Erfolge wird oft vergessen, wie enorm sich die FDP gewandelt hat. Mehr...

Bravo FDP! Achtung FDP!

ANALYSE Nach langer Zeit gewinnt der Freisinn wieder. Von zu grosser Euphorie ist aber abzuraten. Mehr...

Wahlkampf in unsicheren Zeiten

KOMMENTAR Euro-Entscheid oder düstere Finanzprognosen: Die derzeitige Unsicherheit hat Auswirkungen auf das Wahljahr 2015. Mehr...

Die EDU und das Rotlichtmilieu

In den Wahlen geben sich die Bürgerlichen einig und stänkern hintenherum. Die EDU drückt sich derweil etwas unklar aus. Mehr...

Im Streit vereint

KOLUMNE SP und FDP schaden sich, wenn sie vor lauter Feindseligkeit keine Allianzpartner mehr sein können. Mehr...

Die Parteien im Formtest

Wo stehen die Parteien wenige Wochen vor den eidgenössischen Wahlen 2015? Wir haben die sieben wichtigsten Parteien unter die Lupe genommen und nach vier Kriterien bewertet: Profil, Zugpferde, Bilanz und Formstand. Die Bestnote 6 konnten wir nur einmal vergeben. Mehr...

Turbulente Zeiten im FDP-Präsidium
Das Präsidium der Freisinnigen hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Wechsel erfahren.

Die neue FDP
Die für das FDP-Präsidium gehandelten Kandidaten haben keinen Universitätsabschluss. Bröckelt der Elitedünkel des Freisinns?


Die Parteipresse im Wandel der Jahre
Der bisher letzte Politjournalist schied 2007 aus dem eidgenössischen Parlament aus. Jetzt tritt mit Weltwoche-Redaktor Peter Keller wieder ein Vertreter ...

Fulvio Pelli im Schlussspurt
Der FDP-Präsident hat einen schweren Stand: Wie verteidigt er die FDP, die laut Umfragen am Sonntag die Wahlverliererin sein wird? Tagesanzeiger.ch begleitet ...


Die FDP im Wahlkampf
Auf dem Velo, in Tanzschuhen oder mit buchstäblich hohen Tieren: Wie sich die Freisinnigen in Richtung Parlamentswahlen 2011 bewegen.

Gesetze, Gesetze, Gesetze
Die Zürcher FDP sammelt Beispiele von unliebsamen Erfahrungen mit der Bürokratie. Und vergibt den «Gahts-no!»-Preis.


Drei Fragen an Filippo Leutenegger
Filippo Leutenegger (FDP) will Stadtpräsident ...

Stichworte

Autoren

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!