Zum Hauptinhalt springen

Nur jeder zehnte Verwaltungsrat kommt aus dem Ausland

Der Einfluss von ausländischen Verwaltungsräten auf bernische Firmen liegt unter dem Schweizer Durchschnitt. Deutsche sind am häufigsten in den kantonalen Aufsichtsgremien vertreten. Für Aufmerksamkeit sorgen aber die Chinesen.

Enge Bande zur Swatch Group: George Clooney ist Verwaltungsrat einer Tochter­firma und wirbt für Omega.
Enge Bande zur Swatch Group: George Clooney ist Verwaltungsrat einer Tochter­firma und wirbt für Omega.
Keystone

Der wohl prominenteste ausländische Verwaltungsrat eines Berner Unternehmens heisst George Clooney. Der Hollywoodstar sitzt seit Mai 2008 im Aufsichtsgremium der Belenos Clean Power AG mit Sitz in Biel. Die Tochtergesellschaft der Schweizer Uhren­gruppe Swatch Group ist darauf spezialisiert, saubere Energie sowie die Zukunft der Mobilität zu erforschen. Soeben hat Belenos angekündigt, eine Art Superbatterie für Elektroautos herstellen zu wollen. Verbürgt ist, dass Clooney für sein Mandat kein Sitzungsgeld erhält und dass er am Aktienkapital von Belenos mit einem Minderheitsanteil beteiligt ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.