Zum Hauptinhalt springen

Neue SP-Chefin will Frauen ein Vorbild sein

Ursula Marti vor dem Café Tingel Kringel an der Mittelstrasse in Bern. Im Hintergrund das Zähringer-Migros, vor dem sie früher oft Flyer verteilte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.