Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kesb-Streit: Gemeinden decken Kanton mit Beschwerden ein

Köniz bot dem Kanton Bern als erstes die Stirn, denn sie wurde nicht ausreichend entschädigt: «Aktuell fehlen uns kumuliert rund 4 Millionen Franken», sagt der Gemeinderat Hans-Peter Kohler (FDP).

«Frist war abgelaufen»

Köniz kämpft weiter