Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Keine weiteren Kandidaten für jurassischen Regierungsratssitz

Machen den Kampf um den jurassischen Regierungsratssitz unter sich aus: Roberto Bernasconi (SP), links, und Pierre Alain Schnegg (SVP).
Überschwengliche Freude bei der SP: Regierungsratskandidat Roberto Bernasconi (Mitte), gratuliert dem gewählten Christoph Ammann.
Regierungsratswahlen: EVP-Grossrat Ruedi Löffel scherzt mit Heinz Siegenthaler (BDP).
1 / 15

SDA/sih