Zum Hauptinhalt springen

Kanton Bern wirtschaftlich stärker

Der Kanton Bern konnte im Vergleich mit den anderen Kantonen seine wirtschaftliche Stärke steigern.

cla
Im Kanton ist eine der bekannten Problemzonen die Steuerbelastung.
Im Kanton ist eine der bekannten Problemzonen die Steuerbelastung.
Andreas Blatter

Der Kanton Bern misst anhand von Indikatoren seinen Wohlstand und vergleicht sich mit anderen Kantonen. Die jüngsten Ergebnisse zeigen, dass der Kanton seine wirtschaftliche Stärke verbessert hat. Bekannte Problemzonen sind die Steuerbelastung und die hohe Sozialhilfequote.

Zu den attraktiven Punkten gehört beispielsweise das frei verfügbare Einkommen grösser als im Schweizer Durchschnitt, wie aus den jüngsten Zahlen von der Volkswirtschaftsdirektion publizierten Zahlen hervorgeht.

Die Qualifikation der Bevölkerung ist hoch und die Arbeitslosenquote traditionell tief. Die öffentliche Verschuldung des Kantons liegt unter dem Schweizer Durchschnitt.

Mit der Lancierung des Wohlstandsindexes vor vier Jahren leistete Bern nach eigenen Angaben Pionierarbeit.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch