Kanton Bern vergibt vier Musikpreise

Vier Musiker erhalten den Musikpreis des Kantons Bern. Dieser ist je mit 15'000 Franken dotiert. Jazz-Pianistin Marie Kruttli erhält den Nachwuchsförderpreis «Coup de Coeur» von 3000 Franken.

Die Violinistin Patricia Kopatchinskaja (Bild), der Komponist Christian Henking, der Sänger Andreas Schaerer und das Solo-Projekt Strotter Inst. von Christoph Hess erhalten den diesjährigen Musikpreis des Kantons Bern.

(Bild: Walter Pfäffli)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt