Zum Hauptinhalt springen

Kanton Bern spricht Geld für Gletschersee-Entlastungskanal

Mit einer Kombination von Grabarbeiten und Mikrotunneling soll das Wasser des Favergessees durch eine Eisbarriere in die Gletschermühle abgeleitet werden.

SDA/ske