Zum Hauptinhalt springen

Im Kanton Bern betreuen bald fünf «regionale Partner» Flüchtlinge

Eckpunkte der neuen Strategie: Der Kanton will künftig mit fünf regionalen Partnern zusammenarbeiten, und Asylsuchende sollen mit einem neuen Integrationsmodell gefördert und gefordert werden. Das gab Regierungsrat Pierre Alain Schnegg bekannt.

Kantonale Rückkehrzentren

Profi-Sprachunterricht für Aufgenommene

Im Herbst im Grossen Rat

SDA/chh