Zum Hauptinhalt springen

Hunderte Verdingkinder erheben Anspruch auf eine Entschädigung

Durchforsten Archivunterlagen auf der Suche nach Einträgen über Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen: Staatsarchivarin Barbara Studer (rechts) und die wissenschaftliche Mitarbeiterin Rea Wyser.

Staatsarchiv sucht die Akten

Gemeinden sträuben sich

Eine Oberländer Gemeinde habe kurzerhand selber entscheiden wollen, dass eine Person kein Opfer sei.

Ältere haben Priorität