Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gemeinden verlieren ein Stück Autonomie

In Walliswil-Bipp wurden die Steuern um 0,3 Einheiten gesenkt. Damit schiebt sich die Gemeinde von Platz sechs auf Platz zwei der kantonalen Steuertabelle vor. Foto: Thomas Peter

HRM2 führt zu Senkungen

Blockiertes Geld

«Die Abschreibungen werden die Rechnungen über Jahrzehnte hinweg und somit Generationen von Steuerzahlern belasten.»

Kilian Leuthold,Finanzverwalter Walliswil-Bipp

Autonomie verloren

«Die Gemeinden sollten selber entscheiden dürfen, wie sie das Geld einsetzen wollen.»

Moritz Jäggi, Steuerverwalter Stadt Bern