Zum Hauptinhalt springen

Gault Millau – das sind die Aussteiger

Diese Restaurants sind nicht mehr im Gault Millau 2017 aufgeführt. Das Wirtepaar Sascha Berther und Stefanie Weber vom Restaurant Moospinte in Münchenbuchsee hatte 16 Punkte.
Das Restaurant Büner im Breitenrain-Quartier hat seine 14 Punkte verloren. Dies, weil der Punktekoch Christoph Mayr seit Januar im Restaurant Quadrat in Zollikofen kocht und ruhiger treten will.
Auch nicht mehr aufgeführt ist Pfisters Goldener Krug, der 13 Punkte hatte. Im Bild eine Kreation der Küche. Ausserdem nicht mehr aufgeführt ist die spanische Weinhalle in Burgdorf. Und «La Tavola Pronta» ist neu unter Kanton Freiburg gelistet.
1 / 8