Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fahrende profitieren von hoher städtischer Stimmbeteiligung

Ein Gegner aus Wileroltigen verfolgt im Stadtberner Rathaus die Debatte des Grossen Rates über den Transitplatz für Fahrende. Foto: Raphael Moser

«Wir haben auf dem Land ein alarmierendes Mobilisierungsproblem.»

Nils Fiechter, Co-Präsident Junge SVP Kanton Bern

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin