Zum Hauptinhalt springen

Nasa-Chef lädt Uni Bern auf den Mond ein

Als Bub wäre Thomas Zurbuchen gerne Pilot geworden. Stattdessen ist der heute 51-Jährige Forschungschef bei der US-Weltraumbehörde Nasa.

Sie sind heute Forschungsdirektor der Nasa. War es Ihr Bubentraum, Astronaut zu werden?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.