Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Es gab auch glückliche Verdingkinder

Der Film «Der Verdingbub» rührt zu Tränen. Auch wenn unbestritten ist, dass Kinder zwischen 1800 und Mitte des letzten Jahrhunderts oft ausgebeutet und misshandelt wurden: Viele Pflegeeltern umsorgten und erzogen die ihnen anvertrauten Kinder mit viel Liebe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.