Zum Hauptinhalt springen

Erhebliche Waldbrandgefahr im Kanton Bern

Das sommerlich warme Wetter hat Auswirkungen auf die Waldbrandgefahr im Kanton Bern. Diese ist auf die Stufe erheblich angestiegen.

Nach dem anhaltend trockenen Wetter herrscht im ganzen Kanton Bern erhebliche Waldbrandgefahr.
Nach dem anhaltend trockenen Wetter herrscht im ganzen Kanton Bern erhebliche Waldbrandgefahr.
Kanton Bern/zvg

Das schöne, warme und regenarme Wetter der vergangenen Tage hat im Kanton Bern die Waldbrandgefahr ansteigen lassen. Für das gesamte Kantonsgebiet gilt die Stufe drei, erhebliche Waldbrandgefahr. Grillfeuer sollten nur in fest eingerichteten Feuerstellen entfacht werden, heisst es auf der Online-Seite des kantonalen Amtes für Wald.

Bis am Sonntag verheissen die Meteorologen noch immer schönstes Sommerwetter. Am Mittwoch war oberhalb von La Neuville am Bielersee ein Stück Wald in Brand geraten.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch