Zum Hauptinhalt springen

Er hat Perrenoud die Stirn geboten

Der abtretende Chef des Spitals Emmental arbeitet ab Montag als CEO des Spitals Baden. Zum Abschied spricht Adrian Schmitter über die Passivität von Regierungsrat Philippe Perrenoud, die Geburtshilfe Zweisimmen und das Wettrüsten in der Stadt Bern.

«Die Obrigkeitsgläubigkeit der Berner ist mir fremd»: Darum scheute der Aargauer Adrian Schmitter auch den Konflikt mit der Regierung nicht.
«Die Obrigkeitsgläubigkeit der Berner ist mir fremd»: Darum scheute der Aargauer Adrian Schmitter auch den Konflikt mit der Regierung nicht.
Marcel Bieri

Sie haben das Spital Emmental mit den Standorten Burgdorf und Langnau 2011 in einer delikaten Phase übernommen. Die Zukunft des Spitals Langnau schien unsicher. Heute ist das kein Thema mehr. Ihr Spital ist eines der kostengünstigsten. Sind Sie zufrieden?Adrian Schmitter: Ich darf sehr dankbar sein, wie sich alles entwickelt hat. Wir haben mehr erreicht, als wir erhoffen durften.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema