Elf Bernerinnen und Berner wollen in den Ständerat

Bern

Für die Ständeratswahlen vom 18. Oktober im Kanton Bern ist nun die Ausgangslage klar: Elf Bernerinnen und Berner haben bis Montagmittag fristgerecht ihre Kandidatur angemeldet.

  • loading indicator

Drei Frauen und acht Männer werden sich am 18. Oktober für den Berner Ständerat zur Wahl stellen. Die meisten Kandidaturen sind schon länger bekannt. Wie aus einer Mitteilung der Staatskanzlei vom Montag hervorgeht, kandidiert neben bekannten Politikerinnen und Politikern sowie etwas weniger bekannten Leuten nun auch Bruno Moser, parteiloser «Volks-Wirt» aus Biel. Moser kandidierte schon dreimal erfolglos für die Berner Regierungsratswahlen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt