Zum Hauptinhalt springen

Dürfen wir künftig nur noch mit Vignette in den Wald?

Die Berner Waldbesitzer wollen die defizitäre Waldpflege in Gebieten, wo sich Biker und Reiter tummeln, nicht länger alleine tragen. Ihr Geschäftsführer Stefan Flückiger möchte diese mit einer Waldvignette zur Kasse bitten.

Biker im Wald: Wer sich im Wald erholen will, soll sich auch an den Kosten für die Waldpflege beteiligen.
Biker im Wald: Wer sich im Wald erholen will, soll sich auch an den Kosten für die Waldpflege beteiligen.
Keystone

Stefan Flückiger, Sie möchten den Berner Wald einzäunen und Eintritt verlangen. Stimmts?

Stefan Flückiger: Nein. Wir wollen eine Nutzung des Waldes auch für jene ermöglichen, die nicht Waldeigentümer sind. Aber seit einigen Jahren ersitzt sich die Öffentlichkeit Leistungen, ohne sich an den Kosten zu beteiligen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.