Zum Hauptinhalt springen

Die grüne Politik erreicht das Land

Das Profil der Grünen ändert sich mit ihrem Zuwachs ausserhalb der Zentren. Die Neo-Nationalräte Christine Badertscher und Kilian Baumann stehen für eine andere Politik.

Kilian Baumann und Christine Badertscher.
Kilian Baumann und Christine Badertscher.
pd

Die Strategie der Grünen hätte nicht besser aufgehen können. An der Seite der beiden Städterinnen Regula Rytz und Aline Trede kandidierten zwei vom Lande. Von den Plakatwänden lächelte die Verbindung einer hippen, städtischen Bewusstseinskultur mit bodenständig-ländlicher Beständigkeit. Christine Badertscher und Kilian Baumann, beide mit Stallgeruch, sollten den Grünen Stimmen ausserhalb der Städte sichern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.