Zum Hauptinhalt springen

Der Nationalratskandidat aus Hongkong

Fünf Berner Nationalratskandidaten kommen aus anderen Kantonen. Den exotischsten Wohnort hat Daniel Wyss aus Hongkong.

Steigt von?Hongkong aus ins Rennen um einen der neu 25 Berner Nationalratssitze: Daniel Wyss, der ehemalige Präsident der Stadtberner CVP.
Steigt von?Hongkong aus ins Rennen um einen der neu 25 Berner Nationalratssitze: Daniel Wyss, der ehemalige Präsident der Stadtberner CVP.
zvg
Die fünf Ausserkantonalen.
Die fünf Ausserkantonalen.
1 / 2

Nationalräte vertreten die gesamte Schweizer Bevölkerung und nicht einen bestimmten Kanton. Deshalb ist es nach Gesetz zulässig, dass Nationalratskandidaten ausserhalb des Kantons wohnen, für den sie antreten. Von diesem Recht machen für die Wahlen im Herbst 5 der total 567 bernischen Kandidaten Gebrauch (siehe Box).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.