ABO+

Der Kanton steckt im Baudilemma

Um als Hauptstadtkanton mithalten zu können, muss der Kanton Bern in Projekte mit Ausstrahlung investieren. Etwa in den Medizinalstandort. Doch das Geld wäre auch andernorts dringend nötig.

Etliche kantonale Gymnasien müssen dringend saniert werden. Doch dem Kanton fehlt das Geld.

Etliche kantonale Gymnasien müssen dringend saniert werden. Doch dem Kanton fehlt das Geld.

(Bild: Nicole Philipp)

Sandra Rutschi

Die Berner Regierung will hoch hinaus. Sie will im Kanton einen weltweit führenden Medizincampus, eine Topfachhochschule und international anerkannte Forschungszentren. Dafür plant sie Leuchtturmprojekte und erntet Schulterklopfen. Endlich geht es vorwärts im trägen Bern, so scheint es.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt