Zum Hauptinhalt springen

Der Borkenkäfer frisst sich durchs Mittelland

Der trockene Sommer führte wie erwartet zu einem Anstieg des Borkenkäfer-Befalls. Betroffen ist vor allem das Mittelland, im Emmental und Oberland blieben die Schäden weitgehend aus. Bisher.

Der Buchdrucker (Ips typographus) bringt Bäume zum Absterben.
Der Buchdrucker (Ips typographus) bringt Bäume zum Absterben.
zvg

«Das Mittelland hat wohl schon gelitten.» Walter Beer, der Waldschutzbeauftragte im kantonalen Amt für Wald (Kawa), will nichts beschönigen. Aber dramatisieren will er die Situation auch nicht.

Die anhaltende Trockenheit des vergangenen Sommers hat den Wäldern auf den durchlässigen Schotterböden des Mittellandes klar mehr zugesetzt als jenen im Oberland, wo aufgrund der Bodenbeschaffenheit das Wasser jeweils besser gespeichert wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.