Zum Hauptinhalt springen

Das Comeback der Pensionäre verläuft nicht reibungslos

Seit einem halben Jahr helfen in Berner Klassenzimmern pensionierte Lehrer aus. So will die Bildungsdirektion den Lehrermangel abfedern.

Um 70 pensionierte Lehrkräfte haben sich vor einem halben Jahr bereit erklärt, in Zeiten des Lehrermangels in       Berner Schulzimmer zurückzukehren.
Um 70 pensionierte Lehrkräfte haben sich vor einem halben Jahr bereit erklärt, in Zeiten des Lehrermangels in Berner Schulzimmer zurückzukehren.
Getty Images

Am Anfang nahm der Vater* die Lehrerwechsel in der Schulklasse seines Sohnes lediglich zur Kenntnis. Als es dann immer mehr wurden, machten sich langsam Besorgnis und Ärger breit. «Die Klasse ist weder einfach noch schwierig. Die Kinder sind Individualisten, die auf eine Lehrperson angewiesen wären, die Ruhe und Kontinuität vermittelt», sagt der Vater. Was er aber in den letzten Monaten erlebt hat, ist das Gegenteil davon.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.