Zum Hauptinhalt springen

BFF Bern schliesst Standort Zollikofen

Aus für das zehnte Schuljahr: Weil die Schülerzahlen zurückgehen, verzichtet der Kanton in Zukunft auf das berufsvorbereitende Schuljahr in Zollikofen.

Die Standorte in Bern (Bild), Ostermundigen und Köniz werden von der Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule (BFF Bern) weitergeführt.
Die Standorte in Bern (Bild), Ostermundigen und Köniz werden von der Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule (BFF Bern) weitergeführt.
Stefan Anderegg

Das zehnte Schuljahr gibt es in Zollikofen noch gut ein Jahr. Im Sommer 2015 werden die beiden Klassen des berufsvorbereitenden Schuljahres, wie das «Zehnte» heute offiziell heisst, im Berner Vorort geschlossen.

Das teilte der Kanton am Dienstag mit, und er lieferte auch die Erklärung für den Entscheid: Sinkende Schülerzahlen hätten in den letzten sieben Jahren zu einem stetigen Abbau in diesem Bereich geführt. Allein in der Region Bern seien in diesem Zeitraum acht Klassen verschwunden, der Hauptteil in Bern selber.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.