Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Berner Psychiatrien müssen knapp 35 Millionen sparen

Auch das Psychiatriezentrum Münsingen ist von den Sparmassnahmen des Kantons Bern betroffen und schloss bereits eine Station.
Betroffen waren 20 Betten und 17 Stellen.
Die Versorgung sei trotz der weiteren Schliesseung einer Station sichergestellt, wie die kantonale Gesundheits- und Fürsorgedirektion sagt.
1 / 6

Gnadenfrist für Bellelay

Kritik von SVP und Personalverbänden

SDA/mas