Zum Hauptinhalt springen

Berner Grünliberale mischen erstmals bei Ständeratswahl mit

Die FDP des Kantons Bern schickt Claudine Esseiva ins Rennen um einen der zwei Berner Ständeratssitze. Dies beschlossen die Delegierten am 5. November im zweiten Wahlgang.
Die beiden Bisherigen: Der SP-Mann Hans Stöckli (links) und Werner Luginbühl (BDP). Beide treten zur Wiederwahl an.
Ihre Kandidatur stand als erste fest: Die Grünen nominierten die Berner Grossrätin Christine Häsler.
1 / 8

Dritter Nationalratssitz

SDA/tag