Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Altersheime privatisieren

«Wir möchten bis in fünf  Jahren um 300 Plätze wachsen,» sagt Heinz Hänni, Direktor von Domicil Bern
Hannes Wittwer: «Wir haben immer wieder Anfragen von Gemeinden», so Hannes Wittwer,  CEO in der Senevita Residenz Multengut in Muri.
1 / 2

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.