Spider zwingt, Farbe zu bekennen

Der Smartspider hat in zehn Jahren die Schweizer Wahlen erobert. Hat die Demokratie damit auch etwas gewonnen? Die Erfinder sind überzeugt davon. Tiefgreifend verändert hat das Tool die Wahlen aber nicht, findet Politologe Georg Lutz.

  • loading indicator
Christoph Aebischer@cab1ane
Stefan von Bergen@StefanvonBergen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt