Drei neue Linke ziehen für Bern ins Bundeshaus

Aline Trede (Grüne), Flavia Wasserfallen und Adrian Wüthrich (beide SP) sind die neuen Nationalräte im Kanton Bern. Als Linke machen sie sich keine Hoffnung auf grosse Erfolge im Bundeshaus. Doch am Ball bleiben lohnt sich. Mehr...

Innert 20 Tagen 17 Mal eingebrochen

Ein Serieneinbrecher war in den Kantonen Bern, Solothurn und Freiburg auf Diebeszug. Dabei erbeutete er rund 210'000 Franken. Mehr...

Nachtleben in der Kirche

In vielen Berner Kirchen wird die Nacht auf Samstag lang: Ein vielfältiges Programm soll zeigen, wie lebendig Religion heute sein kann. Mehr...

Der Grosse Rat müsste die Immunität aufheben

Noch hat die Staatsanwaltschaft die Strafanzeige des Berner Regierungsrats wegen einer Indiskretion über das Olympiadossier nicht erhalten. Mehr...

Online-Offensive: Coop greift Migros und Amazon an

Nach dem Debakel mit dem Internethändler Siroop setzt Coop auf ein anderes Pferd – und baut Microspot stark aus. Möglich macht es ein riesiges Logistikzentrum in Jegenstorf. Mehr...

Baustelle Ypsomed

Burgdorf Ypsomed steht wegen des Wegfalls seines Kassenschlagers unter Druck. Firmenpatron Willy Michel ist aber zuversichtlich und tadelt Medien sowie seinen Sohn. Mehr...

Gegenangriff der SBB auf die S-Bahn Bern

Weil die BLS in den Fernverkehr einsteigen will, drohen die SBB, sich um die S-Bahn Bern zu bewerben. Mehr...

Berner Regierung reicht Strafanzeige ein

Die Berner Kantonsregierung dementiert, dass sie beim Olympiadossier eine Geheimhaltetaktik verfolge. Sie stellt sich damit hinter den von der «SonntagsZeitung» angeschossenen Ständerat Hans Stöckli (SP). Mehr...

Den Forellen ist die Sense zu warm

Die Sense ist zu warm für Bachforellen. Diese flüchten in kühlere Gewässer – oder sterben an einem Krankheitserreger, der sich bei höheren Wassertemperaturen vermehrt. Mehr...

Ständerat Hans Stöckli fordert Klarheit über Olympia-Leck

Wollte die Spitze der Berner Politik, die wahren Sicherheitskosten für die Olympischen Spiele 2026 verschweigen? Ständerat Hans Stöckli (SP) verneint erzürnt und fordert Transparenz. Mehr...

Regierung verteidigt Doppelmandat von Insel-Chef Jocham

Mehrere Berner Grossrätinnen verlangen, bei der Insel Gruppe die Funktion des Verwaltungsrats und jene der Geschäftsleitung klar zu trennen. Gegen ein vorübergehendes Doppelmandat spreche nichts, so die Antwort der Berner Regierung. Mehr...

Moutier verweigerte Bern die Liste der Stimmberechtigten

Der Kanton Bern wusste vor der Moutier-Abstimmung nicht, wer überhaupt daran teilnehmen darf. Moutier hatte die Stimmberechtigten-Liste nicht herausgegeben. Mehr...

Keine Bremse beim Ausgabenwachstum

Die Berner Regierung will keine Ausgabenwachstumsbremse. Dies hatte eine Motion aus bürgerlichen Reihen gefordert. Mehr...

Der oberste Reformierte gerät unter Beschuss

Gottfried Locher, der Berner Pfarrer und Präsident des nationalen Kirchenbunds ist Zielscheibe von Vorwürfen. Wer ihn kirchenintern anschiesst, ist unklar. Einen Gegen­kandidaten für Lochers Amt gibt es jedenfalls nicht. Mehr...

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.