In eigener Sache

Neue Serie «BEsonders»

In eigener SacheWir lancieren die multimediale Serie «BEsonders». Darin porträtieren wir besondere Menschen aus Bern. Ein visueller Einblick.

Ausschnitte aus den Porträts von «BEsonders».

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der wohl grösste YB-Fan. Eine Russin, die süchtig nach der Aare ist. Ein Mann, der sich als Frau ins Nachtleben stürzt: In einer neuen Multimedia-Serie porträtieren wir besondere Menschen aus Bern. Jeweils Mitte Monat publizieren wir eine Folge von rund drei Minuten, in denen wir Sie mit ästhetischen Filmen und persönlichen Interviews nahe an einen aussergewöhnlichen Menschen heranführen.

Unter besonders.bernerzeitung.ch finden Sie ab Sonntag die erste Folge. (cla)

Erstellt: 12.01.2016, 18:15 Uhr

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Geldblog So werden Sie im Alter zum Lebenskünstler

Mamablog Gewalt entsteht aus Überforderung

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Die Welt in Bildern

Wer ist hier der Gockel: Zwei Truthähne warten im Willard Intercontinental Hotel in Washington auf ihre Begnadigung durch Donald Trump. Die meisten anderen Turkeys landen zu Thanksgiving im Ofenrohr (18. November 2018).
(Bild: Jacquelyn Martin) Mehr...