ABO+

«Mit ein, zwei Drinks wird es schneller Abend»

Mit der steigenden Lebenserwartung geraten mehr Senioren in die Abhängigkeit von Alkohol oder Medikamenten, warnt der Berner Alterspsychiater Tilo Stauch. Für Altersheime sind Suchtprobleme eine neue Herausforderung.

Der Verlust einer Alltagsstruktur nach der Pensionierung kann Seniorinnen und Senioren in die soziale Isolation und die Abhängigkeit von Suchtmitteln führen. Foto: Getty Images

Der Verlust einer Alltagsstruktur nach der Pensionierung kann Seniorinnen und Senioren in die soziale Isolation und die Abhängigkeit von Suchtmitteln führen. Foto: Getty Images

Stefan von Bergen@StefanvonBergen

Erst der Sturz auf ihrem Spaziergang mit dem Hund öffnete R.Z.* die Augen. Die Rentnerin kann sich nicht genau an den Vorfall erinnern. Leute halfen ihr offenbar auf die Beine. Sie kam im Psychiatriezentrum Münsingen wieder zu sich und durchlief dort eine dreiwöchige Entziehungskur.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt