Kuhhandel um Wasserstrom

Grimselgebiet

Ja zu einer neuen Staumauer – im Gegenzug Nein zu allen weiteren Wasserkraftwerken: Der Kuhhandel der Umweltverbände kommt bei der Kraftwerke Oberhasli AG gut an. Präsident und BDP-Ständerat Werner Luginbühl will die Verbände nun gar politisch unterstützen.

Hier soll eine neue Staumauer für die Stromproduktion gebaut werden: Der Triftgletscher-See im Grimselgebiet bietet laut Experten viel Potenzial.

(Bild: Keystone)

Dominik Balmer@sonntagszeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt