Kaufmännischer Verband Bern hat sich neu organisiert

Der Kaufmännische Verband Bern besteht neu nicht mehr aus sieben kantonalen Sektionen und einem Dachverband. Sechs der sieben Sektionen haben sich zum neuen Gebilde «KV Bern KVBE» zusammengeschlossen und dieser ersetzt den Dachverband.

Ruedi Flückiger, Geschäftsleiter des neuen KVBE.

(Bild: Urs Baumann)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...