Kanton Bern strebt Fracking-Verbot an

Die Berner Kantonsregierung will die umstrittene Fracking-Methode zur Förderung von Erdgas nicht zulassen. Ein gesetzliches Verbot hält sie allerdings nicht für dringlich.

Solche Fracking-Bohrtürme möchte die Regierung im Kanton Bern nicht sehen.

Solche Fracking-Bohrtürme möchte die Regierung im Kanton Bern nicht sehen. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Berner Kantonsregierung will die umstrittene Fracking-Methode zur Förderung von Erdgas nicht zulassen. Ein gesetzliches Verbot hält sie allerdings nicht für dringlich, da das geltende Recht bereits sehr hohe Anforderungen stelle.

Allfällige Fracking-Projekte könnten diese Anforderungen heute praktisch nicht erfüllen, schreibt der Regierungsrat in seiner Antwort am Montag publizierten Antwort auf einen Vorstoss der Grünen, der EVP und der SP.

Als umweltschädlich kritisiert

Die Regierung teile indessen die grundsätzlichen Bedenken der Motionäre. Bei der nächsten Revision will der Regierungsrat deshalb ein Fracking-Verbot ins Bergregalgesetz aufnehmen. Das letzte Wort in der Sache hat das Berner Kantonsparlament.

Fracking ist eine Methode zur Förderung von Erdgas und Erdöl in tieferen und dichteren Gesteinsschichten. Dabei werden Chemikalien, Quarzsand und Wasser in den Boden gepumpt, um die Bodenschätze an die Oberfläche zu transportieren. Die Methode hat vor allem in den USA in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Fracking wird als umweltschädlich kritisiert. (js/sda)

Erstellt: 17.02.2014, 18:38 Uhr

Artikel zum Thema

Grüne wollen Fracking im Kanton Bern verbieten

Die bernischen Grünen haben am Freitagmorgen eine Initiative zum Verbot von Fracking im Kanton Bern lanciert. Unterstützt wird die Initiative von Pro Natura und der EVP. Mehr...

Grüne für Kulturland und gegen Fracking

Bern Die Berner Grünen wollen sich mit zwei Initiativen für den Schutz des Kulturlandes und gegen das sogenannte Fracking, eine umstrittene Methode zur Förderung von Erdgas und Erdöl, engagieren. Mehr...

Berner Regierungsrat will kein Fracking-Verbot

Fracking soll im Kanton Bern erlaubt bleiben. Der Regierungsrat will die umstrittene Bohrmethode für die Förderung von Schiefergas nicht «vorsorglich» verbieten, wie er in einer Antwort auf eine Interpellation aus dem Grossen Rat schreibt. Mehr...

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Foodblog Spanien kann alles

Mamablog Gelassen bleiben – eine Anleitung

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Schall und Rauch: Kiffer versammeln sich vor dem kanadischen Parlamentshaus in Ottawa, um bei der jährlichen sogenannten «4/20»-Demonstration teilzunehmen. Das Land hat den Cannabiskonsum legalisiert. (20. April 2018)
(Bild: Chris Wattie ) Mehr...